Zubehör

Wählen Sie Ihre Produktgruppe

Vor dem Kauf

Sicherheitsbremse
Bei einer Fehlfunktion stoppt die Sicherheitsbremse den Antrieb und schützt vor Verletzungen. Vor jedem Zyklus wird die Bremse auf Funktionsfähigkeit überprüft. Damit werden die Arbeitssicherheitsvorschriften und Normen der Berufsgenossenschaften erfüllt.
Motorhaltebremse
Die Motorhaltebremse verhindert bei einer stromlosen Anlage das Absinken des gewichtsbelasteten Arbeitskolbens. Der Anschluss der Motorhaltebremse erfolgt über das im Kabelsatz enthaltene Motorkabel.
Reinraum
Reinraum Ausführung. Gemäß ISO 14644-1 bis zu Luftreinheitsklasse 5 einsetzbar.
Motorlüfter
Die Servoantriebe EXe können bei Bedarf mit einem Lüfter, welcher den Motor kühlt, ausgestattet werden. Dadurch wird eine höhere Leistungsdichte und somit niedrigere Taktzahlen ermöglicht.
Lange Haltezeiten unter Kraft
Ausführung optimiert für lange Haltezeiten unter Kraft
Schutzart IP65
Geschützt gegen Staubeintritt (staubdicht) Vollständiger Schutz gegen Berührung Geschützt gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel
Extrakurz und Extraschmal
Kurze und schmale Bauform für den Einsatz in begrenzter Umgebung.
Schmiereinheit
Die Schmiereinheit EZ-K versorgt den Antrieb mit der richtigen Fettmenge. Optional für die Antriebe EQe und EXe erhältlich.
Kraftsensor/Piezo
Auf Kundenwunsch können externe Kraftsensoren (DMS oder Piezo) integriert werden.
Wegmesssystem
Ein externer Wegsensor ermittelt die absolute Position eines Werkstückes. Der Sensor ist unabhängig von der Aufbiegung des Systems.
TOX® UDI Panel
Das TOX®-UDI Panel ist ein Touchpanel mit integriertem PC und der TOX® Software auf einem gehärteten Linux®-Betriebssystem. Es vereint Steuerung, Visualisierung und Prozessdatenverarbeitung Ihrer Anlage.
Anbausatz Schmierposition
Zum Versetzen der Schmierposition, um eine bessere Zugänglichkeit zur Befüllung von Schmiermittel zu gewährleisten. Optimieren Sie den Serviceeinsatz an Ihrem TOX® ElectricDrive System!
Drehgeber
Für sichere Geschwindigkeit. Die Auswertung des Drehgebers wird in der Kunden SPS durchgeführt.
Arbeitskolben mit stirnseitigen Gewindebohrungen
Arbeitskolben mit stirnseitigen Gewindebohrungen.
PLe Kit
Betriebsfertig montierte und verdrahtete Baugruppe, bei der nur noch die Spannungsversorgung 400 V und 24 V sowie das Sicherheitssignal verdrahtet werden muss. Im Gesamtsystem wird dadurch ein Performance-Level e (PLe) erreicht.
Nennkraft drückend und ziehend gleich
Ausführung optimiert für identische Nennkraft drückend und ziehend
Ausführung Stanzen
Zum Stanzen optimierter Antrieb
Erhöhte Geschwindigkeit
Erreichen Sie kürzere Zykluszeiten mit der Ausführung mit erhöhten Geschwindigkeiten

Nach dem Kauf

Hand-Fettpresse
Ein Muss für ein langes Produktleben: Die Hand-Fettpresse ZFP.
Spezialfett
Speziell entwickelt für TOX® ElectricDrive: Spezialfett ZFE in der 400 g-Kartusche.
Kalibrierausrüstung
Zur Kalibrierung des TOX®-ElectricDrive. Transportkoffer ZKE mit Präzisionskraftsensor, Verbindungskabel, Digitalanzeigegerät, Stromversorgung, Kalibrierbericht, Anleitung und Software.

Vor dem Kauf

Ausführung Lebensmittelindustrie
Alle TOX® Kraftpakete sind auf Wunsch mit Lebensmittelöl und Lebensmittelfett erhältlich. Beide Schmiermittel besitzen die Zulassung USDA-H11 und kommen überall dort zum Einsatz, wo es zum gelegentlichen, technisch unvermeidbaren Kontakt zwischen Lebensmittel und Schmierstoff kommen kann.
Ausführung Rostgeschützt
Alle TOX® Kraftpakete sind auf Wunsch in rostgeschützter Ausführung ZRO erhältlich. Dies bedeutet, dass alle Einzelteile entweder plasmanitriert, verzinkt, lackiert oder aus Edelstahl sind. Diese Geräte eignen sich vor allem zum Einsatz in der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie.
Leistungsbypass
Beim ZHD handelt es sich um einen Leistungsbypass mit hydraulischer Endlagendämpfung. Er sorgt für die optimale Dämpfung des Arbeitskolbens am Ende des Rückhubs. Besonders bei Anwendungen mit hohem Werkzeuggewicht oder hohen Zykluszeiten empfehlenswert.
Analoges Wegmesssystem
Das Wegmesssystem ZKW ermittelt die aktuelle, absolute Ist-Position des Arbeitskolbens. Das Messsystem arbeitet berührungslos und ist deshalb verschleißfrei sowie unempfindlich gegen Verschmutzung und Störfelder.
Hubabfrage für Vor- und Rückhub
Die Hubabfrage ZHU ermittelt über einen Sensor den Hub des am Arbeitskolben angebrachten Permanentmagnets. Es werden ein Spezialrohr sowie verschiedene Haltewinkel benötigt.
Externes Wegmesssystem
Das externe Wegmesssystem ZHW ermittelt die absolute Position des Arbeitskolbens, selbst nach einem Stromausfall. Durch die Montage außen auf den Zugankern kann die Befestigungsposition des Wegmesssystems an die Gegebenheiten in der Presse angepasst werden.
Aufnahme mit Gelenklager hinten
Die Aufnahme ZGH kann bei TOX® Kraftpaketen mit größeren Übersetzerteilen A2 > A eingesetzt werden und ist nicht nachrüstbar.
Steuerungsbaugruppen für TOX® Kraftpakete
Wir bieten verschiedene Möglichkeiten den "normalen" Hub eines TOX® Kraftpakets an individuelle Anforderungen anzupassen und zu optimieren. Sprechen Sie uns an!

Nach dem Kauf

Werkzeugkupplung
Die Werkzeugkupplung ZWK wird direkt auf den Arbeitskolben des TOX®-Kraftpakets aufgeschraubt und bildet eine flexible Verbindung mit dem Werkzeug. Damit wird verhindert, dass Querkräfte auf den Zylinder wirken können. Zusätzlich enthält die Werkzeugkupplung ZWK eine Verdrehsicherung.
Werkzeugaufnahme mit Verdrehsicherung
Die Werkzeugaufnahme wird auf dem Arbeitskolben des TOX® Kraftpaket montiert. Die Führungsbuchsen im Pressengestell sorgen damit für eine zuverlässige Verdrehsicherung.
Ministößel
Im Lieferumfang des Ministößels ZMS ist die Werkzeugkupplung ZWK enthalten. Diese wird auf den Arbeitskolben des TOX®-Kraftpakets montiert. Zusätzlich sorgen zwei Buchsen im Pressengestell für eine optimale Führung.
Ölstandsüberwachung
Die Ölstandsüberwachung ZU misst den Ölstand im Innern des TOX® Kraftpakets. Bei Erreichen des Ölstandsminimums betätigt der integrierte Anzeigestift einen wahlweise pneumatischen oder elektrischen Schalter. Die Rückstellung erfolgt dann von Hand.
Montageplatte
Die Montageplatte vorn (ZFV) ist nachrüstbar bei den TOX® Kraftpaketen. Die Montageplatte hinten (ZFH) ist nicht nachrüstbar. Sie kann bei TOX® Kraftpaketen mit größeren Übersetzerteilen A2 > A eingesetzt werden.
Aufnahme mit Gelenklager hinten
Die Aufnahme ZGH kann bei TOX® Kraftpaketen mit größeren Übersetzerteilen A2 > A eingesetzt werden und ist nicht nachrüstbar.
Elektronischer Druckschalter
Der Öldruck im Hochdruckteil des TOX® Kraftpaket wird im elektronischen Druckschalter ZDO erfasst und durch eine 4-stellige LED-Anzeige wiedergegeben.
Presskraftsensor
Der Presskraftsensor ZPS kann direkt auf den Arbeitskolben des TOX® Kraftpakets aufgeschraubt werden. Mit ihm können Presskräfte in Zug- und Druckrichtung gemessen werden. Der Sensor ist gegen Schmutz und Staub geschützt.
Externes Wegmesssystem
Das externe Wegmesssystem ZHW ermittelt die absolute Position des Arbeitskolbens, selbst nach einem Stromausfall. Durch die Montage außen auf den Zugankern kann die Befestigungsposition des Wegmesssystems an die Gegebenheiten in der Presse angepasst werden.
Ölpumpe
Die Ölpumpe garantiert das optimale Instandhaltungskonzept und lange Wartungsintervalle. Sie dient dem einfachen, blasenfreien Befüllen und Absenken des Ölvolumens des TOX®-Kraftpakets. Das Gehäuse und der Einfüllschlauch sind transparent, wodurch eine ständige Ölstandsüberwachung in der Pumpe möglich ist. Es ist kein hoher Kraftaufwand nötig.
Werkzeugset
Spezialwerkzeugset zum Montieren und Demontieren der Dichtungen am TOX® Kraftpaket. Der Koffer beinhaltet außerdem Anleitungen und Tipps für die Handhabung der Werkzeuge.

Optimieren Sie Ihre FlexPress Compact

E/A-Modul
Ethernet-basierte E/A-Module bündeln die Daten und verknüpfen einzelne Komponenten wie elektrische Stellantriebe, Spanner oder Sprüheinheiten miteinander.
Externer Starttaster
Externer Starttaster zum einfachen Start des Prozesses in der Serienproduktion.
Schiebetisch
Schiebetische positionieren Bauteile punktgenau und sind besonders für Einlegearbeiten außerhalb des Arbeitsraums gefragt.
USB Handscanner
Handscanner zum Einlesen verschiedener Codes.
Höhenverstellbares Untergestell
In der Höhe verstellbares Untergestell, wodurch auch im Schichtbetrieb mit wechselnden Werker:innen ergonomische Anforderungen erfüllt werden.

Vor dem Kauf

Werkzeugaufnahme
Diese einfache Werkzeugaufnahme wird in das Stößelgewinde eingeschraubt. Sie zentriert das Werkzeug über die Passbohrung und ermöglicht die Befestigung der eingesetzten Werkzeuge über einen Gewindestift. Es stehen Aufnahmen mit verschiedenen Bohrdurchmessern zur Verfügung.
3-in-1-Werkzeugaufnahme
Kniehebelpressen erreichen ihre maximale Kraft im UT. Mit der Feineinstellung der Werkzeugaufnahme ZF kann die Einpresstiefe höchst präzise im 1/100 mm-Bereich eingestellt werden.
Schiebetisch
Vereinfachen Sie die Einlegearbeiten durch den Schiebetisch ZHST. Dieser verfügt über eine integrierte Dämpfung gegen hartes Anschlagen in der Endlage und kann an allen Pressen bis 150 kN mit einem maximalen Werkzeuggewicht von 40 kg eingesetzt werden.
Rückhubsperre
Die Sperrfunktion kann an jeder beliebigen Position des Hubs gesetzt werden. Die Rückhubsperre ZR-L2.001 wird freigegeben, nachdem der Stößel die gewählte Endposition erreicht hat. Dies garantiert das reproduzierbare Erreichen des unteren Totpunkts und damit eine konstante Arbeitsweise.
Elektrische Hubzähler
Beim elektrischen Hubzähler ZEZ oder beim pneumatischen Hubzähler ZPZ werden die produzierten Stückzahlen auf einem achtstelligen Display angezeigt. Dafür wird kein Netzanschluss benötigt.
Wegmesssensor
Die potentiometrische Wegmessung besteht aus Wegsensor, Kabel (inklusive Stecker M8x1), Montagewinkel, Kabelschutz und Kabelzubehör.

Nach dem Kauf

Ergonomischer Zusatzhandgriff
Der ergonomische Zusatzhandgriff ist verschieb- als auch drehbar und kann an jeder Stelle des Kleinpressen-Handgriffs montiert werden.
Universal-Untergestell
Das Untergestell UUF ist nach neuesten ergonomischen Richtlinien für maximalen Bedienerkomfort ausgelegt.

Vor dem Kauf

TOX® UDI Panel
Das TOX®-UDI Panel ist ein Touchpanel mit integriertem PC und der TOX® Software auf einem gehärteten Linux®-Betriebssystem. Es vereint Steuerung, Visualisierung und Prozessdatenverarbeitung Ihrer Anlage.
Pressensteuerungen
Das Portfolio umfasst alle Varianten von Steuerungen. Von der einfachen, rein pneumatischen Basissteuerung, über elektropneumatische Steuerungen bis hin zur aufwändigen, kundenspezifischen speicherprogrammierbaren Steuerung mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten.
Zieleinrichtung
Die Zieleinrichtung ZL dient dem exakten Positionieren von TOX® Clinchpunkten. Dazu wird ein einstellbarer Lasterstrahl auf die Matrizenmitte gerichtet.
Universal-Untergestell
Die Untergestelle können mit allen Steuerungen kombiniert werden. An den Seiten können Schaltschränke angebaut werden. Außerdem sind spezifische Anpassung nach Kundenwünschen möglich.
Sicherheitseinrichtung
Die TOX® Sicherheitseinrichtung CLX ist die perfekte Ergänzung zu einer Fußpedalsteuerung. Nach Betätigung der Starttaste wird die Führungsplatte auf das Bauteil geführt. Die Ringe der Spirale bilden einen Schutz um den Arbeitsbereich. Dadurch kann der Arbeitshub erfolgen, ohne dass eine Gefahr für den Bediener besteht.
Hochhalteeinrichtung in Stangenvariante
Die TOX® Hochhalteeinrichtung verhindert bei Wartungen und Reparaturen ein Absinken des Stößels aufgrund seines Eigengewichts. Die Stangenvariante ZHE 016 / 030 wird direkt zwischen Grund- und Stößelplatte montiert. Die Ausführung richtet sich nach der zu stützenden bewegten Masse und der lichten Höhe.
Hochhalteeinrichtung in Winkelvariante
Die TOX® Hochhalteeinrichtung verhindert bei Wartungen und Reparaturen ein Absinken des Stößels aufgrund seines Eigengewichts. Die Winkelvariante ZHE 000 wird seitlich am Pressengestell befestigt. Da dies außerhalb des Werkzeugraums liegt, ist der Platzbedarf für die Anwendung unerheblich.
Rückhubschutz
Der Rückhubschutz ZRS schützt den Bediener bei Handarbeitsplätzen.
Ausrichtelement
Ausrichtelement ZAE zum Ausrichten des Bügels auf einem Untergestell.
Seitenleisten
Seitenleisten ZTL zum Einlassen des Bügels in ein Untergestell.
Werkzeugtisch
Der Werkzeugtisch ZWT dient zum einfachen Ausrichten und Verstiften eigener Werkzeuge.
Ext. Wegmesssystem und Schaltfahne
Ext. Wegmesssystem ZHW und Schaltfahne ZSF zum Messen der aktuellen Stößel- und Werkzeugposition.
Hochhalteeinrichtung
Hochhalteeinrichtung ZHE zum Abstützen des Stößels bei Wartung und Werkzeugwechsel
UT-Sensor
UT-Sensor ZUT, X-Maß-Taster ZWE, Selbsthaltung ZSH und Schaltfahne ZSF zur Detektion des Stößels in wichtigen Prozesspositionen.
OT-Sensor
OT-Sensor ZOT zur Detektion des Stößels in Grundstellung, ohne Quetschkante im Rückhub.
Kraftsensor mit Energiekette
Kraftsensor ZPS mit Energiekette ZEK und Schaltfahne ZSF zur Bereitstellung von Presskraftdaten für eine Prozessüberwachung.

Vor dem Kauf

Druckübersetzer
Kompakter Druckübersetzer BES mit pneumatischer Steuerung, inklusive Drucksicherheitsventil.
Externer Druckübersetzer
Der Übersetzer Typ PHA ist mit 1- oder 2-Hand-Steuerung und Sicherheitsventil verfügbar. Er wird entweder waagrecht in einem Wagen oder senkrecht an einem Ständer montiert.
Hydraulikzylinder
Der HZ 40 ist ein einfach wirkender Zylinder mit Federrückstellung. Das Zylindergehäuse dient zur Kolbenführung und zum Anschrauben an den Flansch des C-Bügels oder der Presse. Es sind damit keine zusätzlichen Befestigungselemente notwendig – eine kostensparende Lösung!

Vor dem Kauf

TOX® Feder CZF für Abstreifer
TOX® Tools - Zubehör Accessories
Spezialschraubenfeder passend zu den Abstreifern Typ CSR und Typ CMR. Die Federn sind auf Parallelität und Winkligkeit geschliffen.
TOX® Abstreifer
TOX® Tools - Zubehör Accessories
Nach dem Fügen muss der Stempel wieder aus der Punktvertiefung entfernt bzw. die Matrize von der Punkterhebung gehoben werden. Deshalb sind Abstreifer für Stempel und Matrize nötig.
TOX® Aufnahmeflansch
TOX® Tools - Zubehör Accessories
Aufnahmeflansch für Abstreifer, aufschraubbar auf den Arbeitskolben des TOX® Kraftpakets oder plattenseitig adaptierbar.
TOX® ToolCheck
TOX® Tools - Zubehör Accessories
Die Matrizenüberwachung TOX® ToolCheck überwacht in Kombination mit der Prozessüberwachung den Zustand der TOX® Clinch-Matrize.
TOX® Sprüheinrichtung
TOX® Tools - Zubehör Accessories
Speziell entwickelte Sprüheinrichtung zur Besprühung der Werkstückoberfläche und/oder der TOX® Werkzeuge direkt vor dem Fügeprozess. Damit werden die Füge- und Abstreifkräfte reduziert.

Nach dem Kauf

Gabelschlüssel
TOX® Tools - Zubehör Accessories
Der Gabelschlüssel CZG und die Spezial-Sechskant-Nuss CZN dienen als Spezialwerkzeug zum Wechseln von TOX® Werkzeugen, TOX® Schraubenfedern und Aufnahmeflanschen.
Messmittel
TOX® Tools - Zubehör Accessories
Die Messtaster dienen zur Messung des Kontrollmaßes X, d .h. der Restbodendicke in TOX® Punkten. Verschiedene analoge und digitale Messtaster sind erhältlich. Selbstverständlich können auch Sondergrößen, z. B. mit längeren Messarmen, geliefert werden.