Medizintechnik & Pharma

Branchen

Products for the medtech and pharma industry by TOX Pressotechnik

Wir haben die Antworten

Präventive Erkennung von Material- und Chargenschwankungen? Kontinuierliche Prozessüberwachung mit integriertem Benutzermanagement? Archivierung und Weiterleitung sämtlicher Qualitätsdaten? Fehlerfreie Produktion?

Im medizinischen Bereich hat die Qualitätssicherung eine essentielle Bedeutung. Alle produzierten Komponenten müssen hochpräzise und garantiert sicher sein.
Begründet ist das in der überlebenswichtigen Relevanz der Endprodukte und den deshalb stark reglementierten Märkten. Insbesondere die EU-Verordnung Medical Device Regulation (MDR) und die U.S. Food and Drug Administration (FDA) stellen Regeln für die Sicherheit und Wirksamkeit von Medizin- und Pharmaprodukten auf.

Wie TOX® Ihre Produktion noch besser macht

Wir kennen Ihre branchenspezifischen Anforderungen bei der Produktion und bieten darauf abgestimmte Produkte an:

  • Ihr Produktionsprozess erfordert hohe Reinheitsklassen oder Sie können Ihre Produkte nur im Reinraum fertigen? Wir stellen Ihnen den elektrischen Antrieb vom Typ EXe-K zur Verfügung. Das Fraunhofer Institut hat diese Servopresse einer Partikelmessung unterzogen und bestätigt: Der Antrieb erreicht die Reinheitsklasse ISO 5 und eignet sich damit für Reinräume .

  • Lückenlose Prozessüberwachung mit integriertem Benutzermanagement zur zeitlichen und nutzerbezogenen Rückverfolgbarkeit jedes einzelnen Teils

  • Unique Device Identification (UDI) -konforme Produktkennzeichnung durch die Bereitstellung und Verknüpfung relevanter Prozessdaten 

  • Predictive Maintenance

  • Geringe Presskräfte ab 0,02 kN - leise und sauber

  • Kraft messen, wo sie entsteht - unabhängig von Führung, Aufbiegung und Vibration: Messgenauigkeit durch die Einbindung externer Kraftsensoren am oder unter dem Bauteil 

  • Niedrige Taktzeiten durch Beschleunigung und Geschwindigkeit, bspw. die high-speed Servopresse EXe-F

Hierfür steht TOX® mit elektromechanischen und pneumohydraulischen Antriebssystemen, Technologie-Know-how für verschiedenste Füge- und Kennzeichnungsaufgaben, wie Clinchen, Pressen, Prägen oder Markieren, individuellen Komplettpressen und einer umfassenden Softwareumgebung an Ihrer Seite.

Anwendungen, für die unsere Produkte bereits im Einsatz sind

  • Geräte- und Apparatebau

  • Sterilisierungsgeräte

  • Prothesen

  • Medizinische Transportbehälter

  • Filtersysteme

  • Atemmasken

  • Medikamenten-Verpackung

  • Zahntechnik

 

Ihre Anwendung wird nicht aufgeführt? Kontaktieren Sie uns und schildern Sie uns Ihre Anforderung. Wir sind gerne für Sie da und unterstützen Sie bei der Produktion hochqualitativer Medizinprodukte.

Technologien in der Medizintechnik

eClinchen

Stromführende Bauteile elektrisch leitend verbinden

Einpressen

Einpressen von Elektrokomponenten auf Steuergeräten

Clinchen

Gehäuseteile verbinden

Stanzen

Abtrennen von Butzen an Platinen oder Leiterplatten in der Halbleiterfertigung stanzen

Montieren

Kleine Elektronik-Bauteile mithilfe der FlexPress Compact montieren