Der flexible EXe-K

TOX® ElectricDrive Core

Maximale Leistung - kompakte Bauform

Der elektromechanische Antrieb TOX® ElectricPowerDrive EXe-K ist mit einer Planetenrollengewindespindel ausgestattet, welche im Vergleich zur Kugelumlaufspindel eine kompaktere Bauform, höhere Geschwindigkeiten und stärkere Belastungen über längere Zeiten ermöglicht. Damit bietet der EXe-K die gleiche Performance bei kleinerer Bauform als andere Servopressenantriebe. Durch seine kompakte Bauform ist der Antrieb bestens für Anlagen mit engen Platzverhältnissen geeignet.

Außerdem punktet der EXe-K mit einer langen Lebensdauer. Zusätzlich zum leistungsstärkeren Antrieb auf dem Markt bieten wir Ihnen zuverlässigen Service, um den ordnungsgemäßen Betrieb des Servopressenantriebs sicherzustellen.

CAD Daten?

CAD Daten?

Wir stellen Ihnen detaillierte CAD Daten zum Fügemodul EXe-K zur Verfügung.

Maximale Leistung - kompakte Bauform - Der elektromechanische Antrieb EXe-K ist mit einer Planetenrollengewindespindel ausgestattet, welche im Vergleich zu einer Kugelumlaufspindel eine kompaktere Bauform, höhere Geschwindigkeiten und stärkere Belastungen über längere Zeiten ermöglicht.

Im Detail

Der TOX® ElectricPowerDrive EXe-K ist in folgenden Presskraftvarianten erhältlich: 10 kN, 30 kN, 60 kN, 100 kN, 200 kN.

  • Erhältlich mit Reinraum-Zertifizierung. Gemäß ISO 14644-1 bis zu Luftreinheitsklasse 5 einsetzbar

  • Hohe Geschwindigkeit und Leistungsdichte

  • Hublänge: 150 mm / 300 mm / 450 mm / 750 mm

  • Dezentrale Sammelstelle aller Daten über die TOX® EdgeUnit

  • Präzise Kraftmessung mit höchster Messgenauigkeit

  • Optionale Motorhalte- oder Sicherheitsbremse für Handarbeitsplätze

Optimieren Sie Ihre Antriebslösung

Sicherheitsbremse
Bei einer Fehlfunktion stoppt die Sicherheitsbremse den Antrieb und schützt vor Verletzungen. Vor jedem Zyklus wird die Bremse auf Funktionsfähigkeit überprüft. Damit werden die Arbeitssicherheitsvorschriften und Normen der Berufsgenossenschaften erfüllt.
Motorhaltebremse
Die Motorhaltebremse verhindert bei einer stromlosen Anlage das Absinken des gewichtsbelasteten Arbeitskolbens. Der Anschluss der Motorhaltebremse erfolgt über das im Kabelsatz enthaltene Motorkabel.
Reinraum
Reinraum Ausführung. Gemäß ISO 14644-1 bis zu Luftreinheitsklasse 5 einsetzbar.
Motorlüfter
Die Servoantriebe EXe können bei Bedarf mit einem Lüfter, welcher den Motor kühlt, ausgestattet werden. Dadurch wird eine höhere Leistungsdichte und somit niedrigere Taktzahlen ermöglicht.
Lange Haltezeiten unter Kraft
Ausführung optimiert für lange Haltezeiten unter Kraft
Schutzart IP65
Geschützt gegen Staubeintritt (staubdicht), vollständiger Schutz gegen Berührung, geschützt gegen Strahlwasser aus beliebigem Winkel
Extrakurz und Extraschmal
Kurze und schmale Bauform für den Einsatz in begrenzter Umgebung.
Schmiereinheit
Die Schmiereinheit EZ-K versorgt den Antrieb mit der richtigen Fettmenge. Optional für die Antriebe EQe und EXe erhältlich.
Kraftsensor
Zusätzlich zum integrierten Kraftsensor können auf Kundenwunsch externe Kraftsensoren (DMS oder Piezo) eingebunden werden.
Wegmesssystem
Ein externer Wegsensor ermittelt die absolute Position eines Werkstückes. Der Sensor ist unabhängig von der Aufbiegung des Systems.
TOX® UDI Panel
Das TOX®-UDI Panel ist ein Touchpanel mit integriertem PC und der TOX® Software auf einem gehärteten Linux®-Betriebssystem. Es vereint Steuerung, Visualisierung und Prozessdatenverarbeitung Ihrer Anlage.
Anbausatz Schmierposition
Zum Versetzen der Schmierposition, um eine bessere Zugänglichkeit zur Befüllung von Schmiermittel zu gewährleisten. Optimieren Sie den Serviceeinsatz an Ihrem TOX® ElectricDrive System!
Drehgeber
Für sichere Geschwindigkeit. Die Auswertung des Drehgebers wird in der Kunden SPS durchgeführt.
Arbeitskolben mit stirnseitigen Gewindebohrungen
Arbeitskolben mit stirnseitigen Gewindebohrungen.
PLe Kit
Betriebsfertig montierte und verdrahtete Baugruppe, bei der nur noch die Spannungsversorgung 400 V und 24 V sowie das Sicherheitssignal verdrahtet werden muss. Im Gesamtsystem wird dadurch ein Performance-Level e (PLe) erreicht.
Nennkraft drückend und ziehend gleich
Ausführung optimiert für identische Nennkraft drückend und ziehend
Ausführung Stanzen
Zum Stanzen optimierter Antrieb
Erhöhte Geschwindigkeit
Erreichen Sie kürzere Zykluszeiten mit der Ausführung mit erhöhten Geschwindigkeiten

Downloads

Prospekte und Typenblätter

Prospekt: TOX® ElectricDrive Core

Das neue elektromechanische Antriebssystem

Typenblatt 40.15: TOX® ElectricDrive Core - System und Komponenten

Typenblatt 40.51: TOX® ElectricPowerDrive - individuelle Lösungen

Typenblatt 40.55: TOX® ElectricPowerDrive Typ EXe-K

Elektromechanischer Antrieb mit Planetenrollengewindespindel

Typenblatt 40.95: TOX® ElectricDrive Accessories