Wasserstoff: Elektrolyseur und Brennstoffzelle

Branchen

Products for the hydrogen and fuell cell industry by TOX Pressotechnik

TOX® im Einsatz zur Herstellung und Verwendung von Wasserstoff

In der jüngeren Vergangenheit steht Wasserstoff, insbesondere der grüne Wasserstoff, als einer der Hoffnungsträger der Energiewende im Fokus. Sowohl für eine saubere und klimaneutrale Energieerzeugung, als auch zur Erfüllung der immer strenger werdenden CO2-Ziele. Die nationalen, politischen Weichen wurden hierzu bereits gestellt und die internationale Staatengemeinschaft schließt sich in Form von Forschungs-, Projekt-, und Handelskooperationen zusammen.

Um den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft voranzutreiben und die Stückzahlen von Elektrolyseuren und Brennstoffzellen-Stacks zu skalieren, ist eine kosteneffiziente Fertigung unerlässlich. Dies erfordert eine signifikante Erhöhung der Produktionskapazität: von Kleinserien mit zahlreichen manuellen Prozessschritten hin zu einer automatisierten Serienfertigung. TOX® unterstützt Sie dabei mit umfassendem Technologie-Know-how, leistungsstarken Fügemodulen und Komplettpressen, um auch bei großvolumiger Fertigung eine gleichbleibend hohe Qualität sicherzustellen.

Die bereits kommerziell eingesetzten Methoden der Wasserstoffgewinnung (Elektrolyseure) und Wasserstoffverwendung (Brennstoffzellen-Stacks), AE / AFC (alkalisch) und PEM / PEMFC (Polymer-Elektrolyt-Membran), werden durch neue Technologien wie z. B. die SOEC / SOFC (Solid Oxide / Hochtemperatur) erweitert. Und auch die Anforderungen hinsichtlich der Stromdichte, der Betriebstemperatur, des Drucks in der Zelle und der Größe der Stacks steigen stetig an.

Verbinden von Spannbändern für Wasserstoffdruckbehälter bzw. Brennstoffzellen-Stacks mittels TOX® Clinchen

Weitere Anwendungsfelder:

  • Verbinden von Spannbändern für Wasserstoffdruckbehälter bzw. Brennstoffzellen-Stacks mittels TOX® Clinchen

  • Dichtes Einpressen / Montage von Ventilen bei Wasserstoffdruckbehältern mittels dem TOX® ElectricDrive Core

Wie TOX® Ihre Produktion von Elektrolysezellen, Elektrolyseuren und Brennstoffzellen Stacks effizienter macht

Prüfung der Teile der vorgelagerten Produktion, Zuführen von Komponenten (Pre-Assembly)

Verpressen und Halten der Stacks mit Kräften von bis zu 1000 kN über einen definierten Zeitraum

Maximale Werkersicherheit während der manuellen Verschraubung der Stacks

Permanentes Überwachen und Dokumentieren des Prozesses -  Vorhub, Pressvorgang, Rückhub

Hübe auch größer 1000 mm

Warum ist TOX® der richtige Partner?

Wir kennen die Herausforderungen der Branche bei Elektrolysezellen, Elektrolyseuren und Brennstoffzellen Stacks.

Aus diesen Prozessanforderungen ergeben sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten für unsere Produkte, wie beispielweise das elektrische Servopressensystem TOX® ElectricDrive Core . Mit dem Komplettsystem, bestehend aus dem leistungsstarken Antrieb, dem Controller und der intelligenten Software, liefern wir die Lösung für Ihre Reinraumumgebung, um die Produktion von Elektrolyseuren und Brennstoffzellen zu skalieren.

Abgestimmt auf Ihre Branche

Kraft und Regelung
Prozessüberwachung und Qualitätsdaten

Welches System ist für Ihre Anwendung am besten geeignet?

Multi Technology Platform

Die Multi Technology Platform als modulares Basissystem für TOX® Zangensysteme mit passender Anwendungssoftware. Sie besteht aus Standardkomponenten für 3 Technologiesysteme.

TOX® ElectricDrive

Modulare elektromechanische Servoantriebssysteme mit Presskräften von bis zu 1000 kN. Vom Einzelsystem bis hin zur komplexen Antriebslösung im Sondermaschinenbau – wir bieten perfekte Konzepte für eine Vielzahl von Verfahren.

TOX® Kraftpaket

Die pneumohydraulischen Antriebe von TOX® sind weltweit unter dem Namen TOX® Kraftpaket bekannt. Das TOX® Kraftpaket ist ein energiesparender Pneumatikzylinder mit integriertem, geschlossenem Hydrauliksystem und automatisch einsetzendem Kraftübersetzer.

TOX® FlexPress Compact

Kompakter Handarbeitsplatz mit lückenloser Prozessüberwachung

Lassen Sie uns sprechen

Lassen Sie uns sprechen

Kontaktieren Sie uns noch heute und schildern Sie uns Ihre Anforderung. Wir sind gerne für Sie da und unterstützen Sie auf Ihrem Weg zur kosteneffizienten Fertigung von Produkten zur Herstellung und zur Verwendung von grünen Wasserstoff.

Technologien im Überblick

eClinchen

Heizungsteile elektrisch leitend verbinden

Einpressen

Einpressen von Elektronikkomponenten auf Steuergeräten

Clinchen

Gehäuseteile verbinden

Stanzen

Abtrennen von Butzen an Platinen oder Leiterplatten in der Halbleiterfertigung stanzen

Montieren

Kleine Elektronik-Bauteile mithilfe der FlexPress Compact montieren